Schlickspur.de

Geschichten aus unserem Segler-Leben!

Neuer Name für unser Blog: Aus sy-slocum.de wurde schlickspur.de!
Ansonsten ändert sich nichts 🙂

***

Wo waren wir denn so?: Kurz-Logbuch

Lest einfach hier unten die Beiträge oder klickt im Menü die gewünschten Informationen an: Schlagwörter oder vorgeschlagene Titel oder ein Datum im Kalender oder ihr gebt im Suchfeld ein, was ihr sucht…. Viel Spaß!

NEU: Maritime Termine!

Über die Slocum         Über Fuffi           Über Swantje

Öffnungszeiten Eisenbahnbrücke Oldenburg

Datenschutzerklärung

Neulich in einem MAD-Heft

Ich fand neulich auf unserem Dachboden ein sehr altes MAD-Heft. Wie alt genau, das weiss ich nicht. Es war schon zu D-Mark-Zeiten, aber noch mit vierstelliger Postleitzahl. Hochwahrscheinlich war es das Jahr, in dem „Crocodile Dundee 2“ erschien, denn dieser Film wird im Heft verulknudelt. Und wie ich so durchblättere, da fällt mir doch eine Zeichnung auf:

Niedlich, nä? Ach, ihr könnt das glaub ich gar nicht so gut sehen. Das ist schon sehr klein, da oben rechts in der Ecke 😉 Wartet, ich zoome euch das mal groß:

Ist doch niedlich, oder?

Und so versteckt, das sieht doch keiner…

Unser Törn in der Bretagne Teil 1

Auf dem maritimen Flohmarkt in Vegesack Anfang 2022 lernten wir Karl-Heinz und seine Frau kennen. Die beiden wollten ihr Boot Anfang Mai in die Bretagne bringen und boten Mit-Segel-Wochen an. Wir tauschten Nummern aus und trafen uns im April nochmal persönlich zum Vorgespräch. Ursprünglich wollte ich alleine mitsegeln, weil Holger nicht wusste, was seine berufliche Situation im August hergab. Doch als Karl-Heinz Anfang Juni nochmal von unterwegs anrief, entschied Holger sich mitzukommen.

13.08.2022

Konrad reloaded

Jede ordentliche Yacht braucht auch eine ordentliche Nationale am Heck. Leider hatten wir den Flaggenstock der Swantje bei der letzten Hooksail-Regatta verloren, ohne es zu merken (der war aber auch ziemlich lose, Rainer! 🙂 ). Es musste Ersatz her.