Unsere Planung der Fahrt von der Weser in die Jade

Einige Male sind wir schon von der Weser in die Jade gefahren. Dabei gibt es zwei Wege, die sich grundsätzlich unterscheiden und zwei Wege, die sich sehr ähneln. Also ingesamt drei.

  1. Der erste navigatorisch korrekte Weg, besonders für Revierunkundige: Man fährt die Weser raus bis zur Doppeltonne. Dort ist der Übergang tief genug, um in die Mittelrinne zu wechseln. Man folgt den M-Tonnen am Turm Mellum Plate vorbei und kommt in der Jade an, so bei Tonne 24, glaub ich. Diesen Weg kann man so in der Seekarte auslesen.

AZ21 – die ersten Schritte

Pünktlich wie geplant legten wir um 15:30 Uhr am 25.04.21 in Oldenburg ab, der Eisenbahnbrücke entgegen. Die hatten wir vorher angefunkt: „nächste Öffnung geht um 15:38“. Passt! Am Ufer waren doch einige, um uns zu verabschieden. Das war schön! Ohne Corona hätte es bestimmt Bier und Bratwurst gegeben 🙂

Contact Us