Kein Boot ist perfekt

Auch wenn die Swantje schon sehr gut ausgestattet und eingerichtet ist, so gibt es doch immer irgendwas, was man am (eigenen) Boot ändern möchte. Auch wenn es nur Kleinigkeiten sind, wie der ein- oder andere Kleiderhaken.

Angela und ich mögen Haken (Guck hier): Es liegt nichts rum, alles ist griffbereit und normalerweise bleiben die Sachen auch bei Lage hängen. Für unsere Bedürfnisse waren auf der Swantje viel zu wenig Haken, selbst wenn man den Lampenhalter mitzählt 😉
Also besorgte ich ein paar passende Modelle und haben diese so nach Gefühl an Bord verteilt. So ist z.B. nun an der Tür zur Toilette ausreichend Gelegenheit, mal ne Jacke aufzuhängen…

Vermutlich wird nicht mal Rainer jede neue Haken-Position wiedererkennen können 😉

Ein Gedanke zu „Kein Boot ist perfekt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.